Klöster und Feste

Lamayuru (Yuru Kabgyat) - Hemis Tsechu - Shashukul Gustor - Phyang Tsedup - Karsha Gustor - Korzok Gustor - Trak Tok Tsechu - Sani Nasryal - Diskit Gustor - Thikse Gustor - Chemre Angchok - Padum Gustor - Spituk Gustor - Likir ( Dosmoche) - Stok Guru Tsechu (Orakel) - Matho Nagrang (Oracles)

Freitag, 1. April 2016

Die Welt ist schön. Von Formen, Farben und kultureller Vielfalt. - Museum für Völkerkunde Hamburg: Veranstaltungen 7.-13.4. (Lange Nacht der Museen)

Sa 9. April | 18 – 2 Uhr
Die Welt ist schön. Von Formen, Farben und kultureller Vielfalt.

 

Lange Nacht der Museen 2016
Werden Sie zum Nachtschwärmer! Wir nehmen Sie mit auf eine Reise rund um Formen, Farben, Muster und Schönheit! Sie wollen mehr erfahren über schwedisches Design oder über die vielfältigen afrikanischen Schönheitsideale? Wie wäre es mit einer Führung, die Fotografien von Antoine Wagner mit einer musikalischen Reise ins Andengebiet verbindet? Herzlich willkommen im Museum – heute ist das Tor zur Welt bis 2 Uhr morgens geöffnet!

Eintritt: € 15 | € 10

Der Eintritt gilt für alle teilnehmenden Museen sowie die Buslinien der Langen Nacht.
Eintrittskarten können Sie ab jetzt an vielen Vorverkaufsstellen und online über eventim.de erwerben.
Informationen unter www.langenachtdermuseen-hamburg.de


Programm
18 Uhr | Foyer | Joseph Maria Antonio | Viola da gamba

18.15 Uhr | EXIL. Photographien von Antoine Wagner | Exil. Zur Ästhetik von Antoine Wagners Fotografien. Führung mit Dorle Koch

18.15 Uhr | Afrika-Saal | Africa’s Topmodels. Führung mit Katja Turé

18.15 Uhr | Rauru. Meisterwerk der Maori | Der Farn, der Fisch und die Wellen. Führung und Kreativangebot mit Sibylle Bodmann (Für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene)

18.15 – 22 Uhr | Gewölbesaal | Henna Bemalung. Lassen Sie sich mit traditionellem Henna verschönern!

18.15 – 22 Uhr | Gewölbesaal | Zieh den Han Bok an! Und, wie sehen Sie in traditioneller Kleidung aus? Überstreifen, staunen – und ein Selfie machen!

19 Uhr | Rauru. Meisterwerk der Maori | Joseph Maria Antonio | Viola da gamba 

19.15 Uhr | Blick ins Paradies | Blick ins Paradies. Schönheit durch Exotik. Führung mit Claudia Chávez de Lederbogen

19.15 Uhr | EXIL. Photographien von Antoine Wagner | Exil. Zur Ästhetik von Antoine Wagners Fotografien. Führung mit Dorle Koch

19.15 Uhr | Rauru. Meisterwerk der Maori | Der Farn, der Fisch und die Wellen. Führung und Kreativangebot mit Sibylle Bodmann (Für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene)

20.15 Uhr | Utvald. Schwedisches Kunsthandwerk der Gegenwart | Utvald. Schwedisches Kunsthandwerk der Gegenwart. Führung mit Dorle Koch

20.15 Uhr | Afrika-Saal | Sprechende Tücher – traditionelle Kleidung der Swahili-Frauen. Führung mit Katja Turé

20.15 Uhr | Rauru. Meisterwerk der Maori | Der Farn, der Fisch und die Wellen. Führung und Kreativangebot mit Sibylle Bodmann (Für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene)

21 Uhr | Herz der Maya und EXIL | Musikalische Führung: Instrumente aus dem andinen Raum. Führung mit Claudia Chávez de Lederbogen und mit musikalischer Begleitung von José Ramírez

21 Uhr | Südsee-Abteilung | Blick ins Paradies. Führung durch die gleichnamige Ausstellung mit Sibylle Bodmann.

21.15 Uhr | Rauru. Meisterwerk der Maori | Der Farn, der Fisch und die Wellen. Führung und Kreativangebot mit Sibylle Bodmann (Für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene)

21.15 Uhr | Ein Traum von Bali | Götter, Dämonen, Menschen – ein schöner Platz ist für alle da! Führung mit Isabel Lenuck

21.30 Uhr | Afrika-Saal | Africa’s Topmodels. Führung mit Katja Turé

21.30 Uhr | Indianer Nordamerikas | Die Schönheit des sogenannten „edlen Wilden“. Führung mit Annette Graf

22 Uhr | Ein Traum von Bali | Götter, Dämonen, Menschen – ein schöner Platz ist für alle da! Führung mit Isabel Lenuck

23 Uhr | Herz der Maya und EXIL | Musikalische Führung: Instrumente aus dem andinen Raum. Führung mit Claudia Chávez de Lederbogen und mit musikalischer Begleitung von José Ramírez

0 Uhr | Utvald. Schwedisches Kunsthandwerk der Gegenwart | Utvald. Schwedisches Kunsthandwerk der Gegenwart. Führung mit Dorle Koch 

0.30 Uhr | Foyer | Nachtführung: Hüllenlos. Wir begeben uns auf eine nächtliche Suche nach ästhetischen Körpern und schönen Gewändern im Museum für Völkerkunde Hamburg. Führung mit Annette Graf

18 – 2 Uhr | Restaurant Okzident | Köstlichkeiten aus dem Orient


Führungen

Kosten: € 4 zzgl. Museumseintritt (ohne Voranmeldung)
Gruppen ab fünf Personen bitten wir, Führungen über den Museumsdienst Hamburg zu buchen (040.428131-0 oder info@museumsdienst-hamburg.de)


Aktuelle Sonderausstellungen










Hinweis: Freitags ab 14 Uhr ist der Eintritt ins Museum frei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen