Klöster und Feste

Lamayuru (Yuru Kabgyat) - Hemis Tsechu - Shashukul Gustor - Phyang Tsedup - Karsha Gustor - Korzok Gustor - Trak Tok Tsechu - Sani Nasryal - Diskit Gustor - Thikse Gustor - Chemre Angchok - Padum Gustor - Spituk Gustor - Likir ( Dosmoche) - Stok Guru Tsechu (Orakel) - Matho Nagrang (Oracles)

Mittwoch, 27. April 2016

Buddhistische Wissenschaft des Geistes Diplomlehrgang ab 27. Mai

Nächsten Monat, am 27. Mai startet ein Diplomlehrgang "Buddhistische Wissenschaft des Geistes", ein Studium der buddhistischen Sichtweise des Bewusstseins, sprich der "Buddhistischen Psychologie". 50% des Lehrgangs können im Fernstudium absolviert werden. 

Oder interessieren Sie sich eher für die traditionelle tibetische Medizin? Ab 17. Juni beginnt in Wien ein Kurzlehrgang "Basiswissen tibetische Medizin"!

Buddhistische Wissenschaft des Geistes (Buddhistische Psychologie)

„Wir leben nicht um zu glauben, sondern um zu lernen.“

Dieses Zitat des Dalai Lama trifft genau den Punkt – finden Sie nicht auch? Am Tibetzentrum Institut haben Sie jetzt die einzigartige Gelegenheit, mehr über die „Buddhistische Wissenschaft des Geistes“ zu lernen. Welcher Religion oder Weltanschauung Sie dabei selber angehören, spielt keine Rolle. Sehen Sie selbst und erfahren Sie mehr über Ihr eigenes Bewusstsein und wie Sie mehr Glück und Zufriedenheit in Ihren Alltag bringen können.


TTM-Kompakt - Basiswissen tibetische Medizin

4 Module ab 17. Juni 2016

Kursort: Wien!
Dieser Kompaktkurs bietet in vier Modulen an drei Wochenenden einen Überblick über die tibetische Medizin und ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten im täglichen Leben. Sie lernen und profitieren von einer Sichtweise, die Mensch und Umwelt sowie Geist und Körper als untrennbar miteinander verbunden begreift und üben einfache Anwendungen für Zuhause, z.B. die Stimulation bestimmter Energiepunkte. Das Tibetzentrum Institut bietet die einzigartige Möglichkeit, direkt von authentischen tibetischen Ärzten zu lernen!
Dieser Kurs gilt auch als Teilnahmevoraussetzung am TTM-Massagelehrgang "Jamche Kunye - Tibetische Sanfte Therapien und Massage" - ohne Diplom!

Inhalt: drei nyes pa (Energien), die fünf Elemente, Ernährung und Lebensstil als Gesundheitsvorsorge, einfache tibetische Anwendungen u.v.m.

Ziel: Sie erlernen die Grundprinzipien der tibetischen Medizin und üben einfache Anwendungen für Zuhause.

Zielgruppe: Alle, die sich für die tibetische Medizin und Kultur interessieren; Einsteigerkurs!

Voraussetzungen: keine

Leitung: Amchi Wangdue, tibetischer Arzt und Gelehrter der traditionellen Heilkunst

Termine:
Modul 1: 17. - 19. Juni 2016 (Fr, 16.00 - So, 13 Uhr)
Module 2 - 3: 17. - 21. Aug. 2016 (Mi, 16.00 - So, 13 Uhr)
Modul 4: 11. - 13. Nov. 2016 (Fr, 16 - So, 13 Uhr)

Schreiben Sie uns, um eine ausführliche Kursinformation zu erhalten! Opens window for sending emailoffice@tibetcenter.at

Beitrag: EUR 1.100
bestehend aus Anmeldegebühr EUR 400 + 2 Teilzahlungen á EUR 350
alternativ: Anmeldegebühr EUR 400 + 7 monatliche Teilbeträge á EUR 100

Sprache:Englisch mit Dolmetschung ins Deutsche

Kursort Wien!!!
TDC - Tibet Dharma Center, Donaufelder Straße 101/3/2, 1210 Wien

http://www.tibetcenter.at/bildungsprogramm/kurse-seminare/ttm-kompakt/
Tibetzentrum Institut - IIHTS 
Internationales Institut für Höhere Tibetische Studien
Knappenberg 69, 9376 Hüttenberg, Österreich


Weisheiten


"Wenn der Elefant des Geistes mit dem Seil der Vergegenwärtigung festgebunden wird, verschwindet die Angst und alle Tugenden werden dir zuteil."
Der Buddha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen